Wir realisieren Ideen …
 PRODUKTE+

Flexible Automation

Während bei der „starren Automatisierung“ hoch speziali- sierte Sondermaschinen enorm hohe Stückleistungen er- bringen, versucht die Flexible Automatisation im Sinne eines ganzheitlichen Betriebskonzeptes die betrieblichen Funk-tionen reaktionsfähiger, schneller und effizienter zu gestalten. Dazu dienen sowohl Hardware-Komponenten wie industrielle Roboter, CNC-Maschinen oder spezielle Sensoren als auch Software-Pakete.

TECCON konzipiert, plant und errichtet nach diesem Prinzip An- lagen für die industrielle Fertigung. Durch effiziente Ver-bindung einzelner Komponenten und Teilanlagen zu einer Gesamtanlage entstehen leistungsfähige Produktionseinhei- ten. Die Innovationskraft der TECCON Mitarbeiter zeigt sich dabei insbesondere in ihrer Flexibilität gegenüber unter- schiedlichen Aufgabenstellungen. Ihre Erfahrung in der Mechanik und Steuerungstechnik beschleunigt den Entwurf, die Simulation mit CAE-Systemen unterstützt die Opti-mierung. Der Bau von Prototypen gibt letzte Sicherheit.

Ein Beispiel für eine Verkettung von Einzelkomponenten ist die im Bild auf dieser Seite gezeigte, vollautomatische Produktionseinrichtung für bis zu 12 m lange Gesteinsanker zur Verwendung im Tunnelbau.

REFERENZEN+
Atlas Copco – Gebirgsanker Produktionsanlage, Northbay, Canada

MINOVA Mai – ROLL.X – Fertigungsstraße für Gewinde- stangen aus Stahl (max. DN 150), Feistritz, Österreich

Treibacher Chemische Werke – Roboteranlage zum Handling von Gussformen, Treibach, Österreich

Impressum   English